Zum Inhalt springen
1_Christiane_Eickmann_erklärt_die_Arbeitsweise_von_Medien.JPG

Strömsheet feiert die Pressefreiheit

Erstellt von Janice Lampe und Line Stock | |   1

Wie die Strömsheet-Redaktion ihre Lehrerin loswerden könnte und was sie sonst noch beim journalistischen Arbeiten beachten sollte, hat sie sich von einem Profi erzählen lassen. Zum Tag der Pressefreiheit besuchte Christiane Eickmann, ehemalige Journalistin bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und Geschäftsführerin des Deutschen Journalistenverbands Niedersachsen die Redaktion.

Weiterlesen
1.jpg

Fridays for Future – Was ist das?

Erstellt von Finn Beholz | |   2

Als am 20 August 2018 Greta Thunberg anfing mit ihrem „Skolstrejk för klimatet“ (Schulstreik für das Klima), wusste sie wohl nicht, dass ihr etwa sieben Monate später Schüler*innen in 125 Ländern auf der Erde folgen werden.

Weiterlesen
Berufsberatung.jpg

Auf dem Weg in die Zukunft - Eine Schülerin in der Berufsfindung

Erstellt von Annemarie Wick | |   3

Dieses Jahr begann sie besonders früh – die Abiturphase. Den Kopf voller Unterrichtsstoff kann sich kaum ein Zwölftklässler vorstellen, wie es denn eigentlich nach dem Abitur weitergehen soll. Annemarie Wick hat eine Zwölftklässlerin auf dem Weg zur Berufsberatung begleitet.

Weiterlesen

Poesie aus dem Schulalltag

Thema Brandverletzung
S. 1 (fasst S. 2 an) : „Piep!“
S. 2 : „Aua, eine Brandblase!“
S. 1 : „Ich bin so heiß!“


Sprache ist lebendig – ein Grund mehr, sie nicht zu foltern.

Sprache verändert und entwickelt sich fortwährend  –  über die Jahrzehnte, aber vor allem über Generationen hinweg. Was irgendwann mal knorke war, wurde cool und irgendwann dann fett.

Auch einzelne Worte machen Entwicklungen durch:  von der ausgeilenden Tomate zum anzüglichen Ausruf zum Ausdruck der Begeisterung  –  geile Sache!

Ab und zu lohnt es sich, ein Wort genauer zu betrachten. Aufmerksam. Schließlich kann es doch ein recht schönes sprachliches Bild sein, den eigenen Wortschatz um die eine oder andere Gemme zu bereichern.  Lehnwörter hießen sie früher, Anglizismen sind es heute  –  diese Buchstabenkombinationen, die uns helfen, uns in unserer immer digitalisierteren Welt präzise auszudrücken.

Und wie das bei Entwicklung so ist, ist das Alte irgendwann überflüssig und verschwindet nach und nach. In dieser Serie präsentiert euch Strömsheet Wort(schätze), die  es wert sind, vorm Vergessen bewahrt zu werden oder solche, die uns heute einfach nur noch seltsam erscheinen.

Die Möglichkeit, eure/n Deutschlehrer/in mal so richtig zu flashen oder eure Oma in Entzückung zu versetzen!

Euer Lieblingswort ist nicht dabei? Ihr habt nicht gecheckt, was das Wort zur nächsten Woche bedeuten könnte? Schreibt uns!

dummyimage.png

transpirieren

|   Fremdworte

Ein weiteres recht aktuelles Wort, das sich aus gegebenem Anlass lohnen könnte in den eigenen Sprachgebrauch aufzunehmen – falls es denn nicht schon vorhanden ist.

Schließlich hatte man in den letzten Wochen/Tagen reichlich Gelegenheit Leuten dabei zuzusehen und hat es nicht zuletzt vermutlich selbst ordentlich getan.

Weiterlesen

Foto_für_Porträt_im_Text.jpeg

Strömsheet braucht eine Brille

Erstellt von Janice Lampe, Line Stock und Malwine Walter | | Der Rest.

Arbeit am PC, das stundenlange Starren auf das Smartphone – immer mehr Menschen und vor allem immer mehr Schüler benötigen eine Brille. Eigentlich ist...

Weiterlesen
IMG_0418__1280x853_.jpg

Der wichtigste Mann der Schule: Jörg Brodhagen

Erstellt von Victoria und Malika | | Schulsachen

Natürlich kennt ihn jeder, aber die meisten von uns Schülern nehmen den Hausmeister nicht richtig wahr. Täglich sieht man ihn durch die Schulgänge...

Weiterlesen
Insta__1280x853_.jpg

Glitzer der Großstadt

Erstellt von Hannes Balk, Linus Kneser, Kaan Özler und Corinna Raddatz | | Der Rest.

Rentiere stehen in einem Wald aus Weihnachtsbäumen – auf dem Dach eines Kaufhauses. Statt Sicherheitsleuten bewachen Nussknacker die Geschäfte, die...

Weiterlesen
Bild_1a.jpeg

Ehemaligentreffen - Eine Reise in die Vergangenheit

Erstellt von Anna Thiem und Finn Beholz | | Schulsachen

Freudige Umarmungen, Schwelgen in Erinnerungen, die Worte „Wir haben uns ja seit Jahren nicht mehr gesehen“ fallen zum 54. Mal. Das sieht doch...

Weiterlesen
IMG_0335.JPG

Wenn Hannoveraner und Braunschweiger gemeinsam demonstrieren

Erstellt von Finn Beholz | | Der Rest.

Niedersachsen soll ein neues Polizeigesetz bekommen. Dieses orientiert sich sehr an dem bayrischen, die Polizei soll deutlich mehr Macht bekommen....

Weiterlesen
picleer.jpg

Revolutionsbedarf an der Elsa?

Erstellt von Emma Hillebrandt | | Schulsachen

2019 wird der letzte G8-Jahrgang sein Abitur ablegen. Der letzte Jahrgang, der im Turbogang durch zwölf Jahre Schule geschleust wurde. 15 Schüler...

Weiterlesen