Zum Inhalt springen

Die Elsa im Weihnachtsfieber...oder doch nicht?

Erstellt von Sophie | | Der Rest.

In zwei Wochen ist Weihnachten, überall blinkt und glitzert es. In der Pausenhalle steht ein geschmückter Weihnachtsbaum, immer mehr Schüler/innen tragen Weihnachtspullis und Weihnachtsohrringe. Doch was bedeutet ihnen Weihnachten wirklich? Sophie hat nachgefragt.

Für viele bedeutet Weihnachten, dass man in die Kirche geht? Nicht ganz. Aber dafür bedeutet es, dass “die Familie zusammenkommt”, ob nun positiv oder so, dass man “unfreiwillig die Tante sieht”. Essen oder “zu viel essen” ist auch ein sehr großes Thema. Direkt danach kommen Geschenke und die Tatsache, dass das Geld “weggeht”. Manche empfinden Weihnachten als Stressig und gleichzeitig als “endlich Ruhe”. Gerne wird Weihnachten auch mit kommender Dunkelheit, nerviger Vorweihnachtszeit (weil man aufräumen muss) Konsum und “im Idealfall Schnee” assoziiert. Ich persönlich muss bei Weihnachten immer denken “toll, bald bin ich ein Jahr älter”, aber das denken wahrscheinlich nicht so viele.

1_Es_weihnachtet_an_der_Elsa.JPG
Es weihnachtet an der Elsa
3_Sterne....JPG
Sterne...
4_...über_Sterne.JPG
...über Sterne
2_und_noch_mehr_Sterne.JPG
und noch mehr Sterne