Zum Inhalt springen

Die Juniorwahlen an der Elsa

Erstellt von Andre | | Schulsachen

Am 06/07 Juni fanden die Juniorwahlen statt und organisiert wurde diese diesmal vom Politik LK von Herr Janetschek. Hierbei wurden die Europawahl vom 09.Juni simuliert. Die Auszählungen waren eine große Arbeit für den Kurs und genau davor haben sie sich schon gefürchtet als wir bei ihnen waren und sie gefragt haben, ob sie nicht Angst vor dem Verzählen haben und die Antwort war eindeutig. Das Zählen machen sie während der Wahl und noch am Freitag in der 5/6 Stunde. Dabei war die Organisation keine große Herrausforderung, da ihr LK-Lehrer nur eine simple Anweisung geben musste und schon war die Sache gegessen. Vor der Juniorwahl, haben wir dem Politikkurs einen Besuch abgestattet. Wir fragten sie, warum sie die Juniorwahlen so wichtig finden und warum sie alle zum Wählen bringen wollen und sie anworteten, dass die Juniorwahl vor allem das Stimmungsbild in der jüngeren Gesellschaft widerspiegeln soll.

Jetzt zu den Auswertungen der Juniorwahlen:
    1.    Grüne, SPD: 17.8%
    2.    Volt: 13%
    3.    CDU: 11,5%
    4.    Die Linke: 7,3%
    5.    FDP: 6,2%
    6.    Die Partei: 5,7%
    7.    BSW: 4,7%
    8.    AFD: 2,6%
    9.    Tierschutzpartei: 2%
    10.    PDH, Dava: 1,5%
    11.    Andere: 8,4%

Hier die Auswertungen der richtigen Wahlen:
    1.    CDU/CSU: 30%
    2.    AFD: 15,9%
    3.    SPD: 13,9%
    4.    Die Grünen: 11,9%
    5.    BSW: 6,2%
    6.    FDP: 5,2%
    7.    Die Linke:  2,7%
    8.    FW: 2,7%
    9.    Volt: 2.6%
    10.    Die Partei: 1,9%?