Zum Inhalt springen

Fremdwortarchiv: „Corona“

Erstellt von Sophie | | Der Rest.

Auch die Sonne hat Corona: Der äußere Strahlenkranz der Sonne trägt den gleichen Namen wie das Virus, das uns in diesen Tagen von der Schule fernhält.

Aber nicht nur das: Viele Sportler und andere Menschen, die meisten davon allerdings bereits verstorben, tragen den Familiennamen „Corona“. Auch eine Heilige hieß so.

In der Antike wurden Ehren- oder Siegeskränze so genannt, im Bereich der Planetologie ist es ein Begriff für ovale Oberflächenstrukturen auf Planeten.

Außerdem gibt es eine Reihe von Orten, die mit „Corona“ bezeichnet werden.

„Corona“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „Kranz“ oder „Krone“.

Aber warum genau heißt das Virus denn jetzt so? Wenn man sich die Viren unter einem Elektronenmikroskop ansieht, erinnern die Fortsätze auf ihren kugelförmigen Hüllen an Kronen oder an Strahlenkränze, ähnlich denen der Sonne.

Sophie_häkelt_freundliche_Viren-1.JPG